SAP BW/BI2017-09-15T14:53:33+00:00
cubemax

SAP BW / BI

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im SAP BW/BI unterstützt die cubemaX GmbH seine Kunden in allen Belangen rund um das Thema SAP BW/BI.

  • Anforderungsanalyse
  • Toolauswahl
  • Entwicklungsrichtlinien

In den ersten Phasen von SAP BW Projekten, stehen die Fragen der fachlichen und technologischen Anforderungsanalyse sowie der Werkzeugauswahl im Vordergrund

SAP BW Backend Konzeption

Die Prüfung, die Verwendbarkeit und die Erweiterung des BI Content und der darin abgebildeten betriebswirtschaftlichen Anwendungs- und Datenmodelle, nennt man Datenmodellierung. Der BI Content berücksichtigt auch alle notwendigen Extraktoren, Objekte und Daten Providern aus klassischen SAP Quellsystemen wie z.B. SAP ERP oder SAP CRM. Ein weiterer Schritt der SAP BW Backend Konzeption und Entwicklung besteht aus Design und Entwicklung komplexer Datenflüsse, mit Transformationsregeln und ABAP Routinen.

 

SAP BW Frontend Design & Entwicklung und BI Portal

Die BEx Query nimmt eine zentrale Rolle als Schnittstelle zu den klassischen BEx Frontends ein. Die darin abgebildete Business Logik stellt die Grundlage sowohl für MS Excel basierte BEx Analyzer Berichte wie auch für die mit dem BEx Web Application Designer erstellten Web-Reports dar. Er ist der Dreh- und Angelpunkt für den Informationszugriff des SAP Enterprise Portal mit seinen BI Funktionalitäten, als Grundlage für eine einfache und flexible Verteilung von Berichten und Analysen.

 

Performance Management, Planung und Data Mining

Für das Thema Planung bietet die SAP die Integrierte Planung (IP) als einen etablierten Standard für die Umsetzung von Anforderungen aus den Themenbereichen Planung und Simulation. Dabei wird sowohl das Backend, wie auch das Frontend genutzt.

 

SAP NetWeaver BW Performance Optimierung, Reviews und Audits

Der wichtigste Bestandteil der Akzeptanz einer SAP BW Lösung ist deren Performance. Neben den Optimierungsmöglichkeiten auf allen Ebenen der gesamten Plattform von Betriebssystem und Datenbank über das SAP Basissystem bis hin zu den SAP NetWeaver BW spezifischen Datenmodellen bietet der BW Accelerator (BWA) als Einstieg in die In-Memory Verarbeitung klare Leistungsvorteile, wobei aktuell die HANA Realtime Lösung der SAP die klare Akzeptanz der Kunden an sich zieht.

 

Konzeption von Berechtigungs- und Rollenmodellen

Aus Sicht des Datenschutzes kommt die Konzeption und deren Umsetzung von Rollenmodellen und Berechtigungsstrukturen eine zentrale Bedeutung zu. Mit der Anwendung von Analyseberechtigungen sowie mit Basis- und Berechtigungsrollen werden komplexe organisatorische Anforderungen abgebildet und Informationen personalisiert angeboten.

 

Coaching, Schulung und Know-how-Transfer für SAP BW

Die cubemaX GmbH vermittelt Wissen in Form von Coachings und individuellen Schulungen über die Themen der Konzeption, Entwicklung und Betrieb der SAP BW. Alle Schulungsinhalte werden dabei je nach Rollen der Teilnehmer zugeschnitten.

>